Pressemitteilungen

Erfolgreiche Performance-Tagung bei WALDRICH COBURG

Global Player macht den weltweiten Außendienst fit für den Kunden

Von: Thomas Nagel

Kompetente Redner aus dem Hause WALDRICH COBURG haben wieder einmal in einer eintägigen Dialogveranstaltung anhand von Vorträgen, einer Diskussionsrunde und Best Practices gezeigt, auf welch hohem technologischem Niveau die neuesten Produkte des Hauses angesiedelt sind.

 

In drei Workshops zu TAURUS, MultiContour und Service wurden die Teilnehmer aktiv eingebunden. Darüber hinaus wurde auf einer TAURUS 30 Fräsvorführungen, insbesondere aus dem Bereich der 5-Achsen Bearbeitung, durchgeführt. 38 Gäste und Partner aus 18 Ländern waren der Einladung von WALDRICH COBURG gefolgt und hatten im April am Sales Day 2017, der Vertretertagung des Global Players, teilgenommen.

 

Neuentwicklungen und Innovationen aus dem Hause WALDRICH COBURG standen im Fokus der Tagung des Großwerkzeugmaschinen-Herstellers. Darüber hinaus besuchten am Folgetag noch weit über 40 Kunden und Interessenten den Kundentag und zeigten sehr großes Interesse für TAURUS.

 

Verkaufsdirektor Matthias Fleischer war mit der Resonanz sehr zufrieden: „Für Ihren Besuch und für den Einsatz für WALDRICH COBURG möchten wir uns heute bei Ihnen bedanken! Während der zwei Veranstaltungstage haben wir sehr viele interessante Gespräche geführt und Erfahrungen ausgetauscht. Besonderer Dank gilt den Vertretungen aus Indien, USA, China und Moskau für die Präsentation der Marktsituation und der Marktchancen für TAURUS.“

 

Der weltweite Zuspruch der Vertreter habe die Projektingenieure bestätigt, dass WALDRICH COBURG mit der Serienmaschine TAURUS ein sehr gutes Maschinen-Konzept auf den Markt gebracht hat, das für eine Vielzahl von Bearbeitungen eingesetzt werden kann.

 

Nun sei es das Ziel, laut Tobias Kalter, gemeinsam mit den Vertretern die angestrebten weltweiten Verkaufszahlen zu erreichen. Tobias Kalter bekräftigt das Know How und die Servicekompetenz: „Von Coburg aus sichern wir unseren Vertretungen aber auch besonders unseren Kunden diesbezüglich jegliche Unterstützung zu!“

 

Industrie 4.0 ist das Megathema der Branche und bestimmt die Diskussionen um die zukünftige industrielle Produktion. Die Realisierung ist für alle Beteiligten eine komplexe Herausforderung. Gerade WALDRICH COBURG zeigt, in welchen Bereichen von Industrie 4.0 es den Mitbewerbern einen Schritt voraus ist. Dies wird im Mittelpunkt auf der diesjährigen EMO in Hannover stehen.


06.06.2017 14:11