Pressemitteilungen

Der German Design Award 2017 geht an WALDRICH COBURG

Die persönliche Auszeichnung hat WALDRICH COBURG anlässlich der Preisverleihung zum German Design Award 2017 jetzt im Forum der Messe in Frankfurt erhalten.

Von: Thomas Nagel

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Jörg Hofmann, Jörg Walther, Karl-Ludwig Holl, Klaus Bauer, Leiter Konstruktion bei WALDRICH COBURG und Sven Grosch, Public Relations.

Geschäftsführer Hubert Becker zeigte sich stolz über die Auszeichnung: „Gerade die Auszeichnung mit dem German Design Award 2017 unterstreicht unsere Unternehmensphilosophie made in Germany und würdigt das einzigartige Design unserer Serienmaschine TAURUS. Die Auszeichnung mit dem German Design AWARD zeigt, es ist die schönste Fräsmaschine in diesem Maschinensegment.“ 

 

German Design Award

WALDRICH COBURG hat mit seiner TAURUS bei der Umsetzung des Maschinenkonzepts auch konsequent neue Wege bei der Gestaltung einer Werkzeugmaschine beschritten. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

 

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Über 4.000 Produkte wurden in diesem Jahr eingereicht. 49% davon im Bereich Excellent Product Design, 38% im Bereich Excellent Communications Design. 758 Einreichungen kamen in diesem Jahr aus dem Ausland.

 

Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.

 

German Design Award

 

 
 

Design

dekonform - büro für gestaltung
Hinterer Graben 10
96047 Bamberg 

 

www.dekonform.de

 
 

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven  Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhaber und Markenlenker vieler namhafter Unternehmen.

 


14.02.2017 15:18