Skip to main content

Fundament & Stellkeile

 

Die ebenerdige Aufstellung auf einem flachen Fundamentblock reduziert die Fundamentkosten um bis zu 70 %. Fundamentgrubenabdeckungen entfallen, Späneleitbleche und Späneförderer sind in die Maschinenumhausung integriert. Die vorher eingegossenen Stellkeile minimieren die Montagezeit der Maschine. Ergonomisches Ein- und Nachrichten der Maschinengeometrie ist jederzeit möglich und erhöht der Langzeit-Genauigkeit der Maschine. Die detailierte Fundamentberechnung und der Schal- und Bewehrungsplan kann für die TAURUS preisgünstig, optional angeboten werden.

Steuerungen

Ihrem Wunsch entsprechend rüsten wir die TAURUS mit einer Heidenhain TNC 640 oder Siemens 840 Dsl aus.

 

Somit können Sie mit Ihrer gewohnten Steuerung weiter arbeiten.

Ergonomisches Bedienpult

Hier arbeitet man gerne!

 

Durch den großen Steuerungsmonitor und der steuerungsoriginalen Tastatur ist die Bedienung der TAURUS eine wahre Freude.

Das Bedienpult ist schwenkbar und die Neigung der Tastatur individuell einstellbar.

 

Sofern Sie sich für die Option InPro oder Videokamera entscheiden, hat der Bediener durch das Tablet mit Dockingstation alle Funktionen im Blick.

 

Energiebox

Den Bediener freut die platzsparende kompakte Bauweise. Alle Aggregate befinden sich auf der Versorgungsplattform.

 

Rückspeisende Antriebstechnik, verschleißfreie Führungen und die Zusammenfassung der Versorgungsaggregate in der Energiebox erleichtern den Betrieb und die Wartungsarbeiten. In Verbindung mit InPro stehen dem Betreiber moderne Hilfsmittel zur Verfügung, die die Betriebskosten der Maschine deutlich senken.