Skip to main content

WALDRICH COBURG ehrt langjährige Mitarbeiter

Drei Wochen nach der 90-Jahrfeier gab es bei WALDRICH COBURG wieder Grund zu feiern. Die Geschäftsführung ehrte Mitarbeiter für ihre 40- und 25-jährige Betriebszugehörigkeit im Rahmen einer Feierstunde am 05. Oktober.

 

40 Jahre

Gerold Dressel (EDV)

Bernd Franz (Fräskopfbau)

Harald Geiger (Aggregatebau)

Helmut Krüg (Kontruktion)

Helmut Maier (Hauptmontage)

Waldemar Ott (Hauptmontage)

Walter Rehlein (Fräskopfbau)

Reinhard Schumann (Kleinteilefertigung)

Karl-Heinz Vizethum (Hauptmontage)

 

25 Jahre

Daniela Aplienz (Konstruktion)

Jürgen Bühling (Mittelteilefertigung)

Volker Filberich (Instandhaltung)

Peter Friedrich (Konstruktion)

Detlef Fuhrmann (Betriebsrat)

Udo Grell (Kontrolle)

Marco Hess (Hauptmontage)

Klaus Jahrling (Hauptmontage)

Jürgen Kaspar (Kleinteilefertigung)

Michael Kaupert (Kontrolle)

Heribert Kindler (Blechnerei)

Matthias Krug (Kontrolle)

Rainer Krug (Einkauf)

Frank Langhammer (AV/NC)

Hardy Müller (Betriebsrat)

Christel Münch (Kontrakt)

Roland Prietzel (Mittelteilefertigung)

Peter Schlag (Hauptmontage)

Michael Schmidt (Großteilefertigung)

Rüdiger Schmidt (Personalabteilung)

Sigrid Stahnke (AV/NC)

Johann Stöckl (Personalleitung)

Simone Stüpfert (Konstruktion)

Jörg Volk (Großteilefertigung)

Zurück
Die Geschäftsführung ehrte die langjährigen Mitarbeiter.