Skip to main content

Ausbildungsstart 2020

Erstellt von Tilmann Meyer | |   Startseite

Die Karriereleiter beginnt bei WALDRICH COBURG

13 junge Menschen haben am  01. September ihre Ausbildung bei WALDRICH COBURG begonnen. Unter ihnen sind auch drei Jugendliche, die sich für ein duales Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik bzw. Maschinenbau  entschieden haben.

Ein herzliches Willkommen gab es von den Geschäftsführern, Uwe Herold und Falk Herkner. Uwe Herold hebt die Chancen hervor, die sich den Azubis mit der Ausbildung im Unternehmen bieten. „Als Auszubildende haben sie alle Chancen, sich im Unternehmen einzubringen und  Einsatz zu zeigen. Gute Leistungen und gute Noten, aber auch ehrenamtliches Engagement in der Freizeit sind der Grundstein für ihre künftige Karriere, gerne auch bei WALDRICH COBURG. Wir setzen auf Ihr Engagement gerade in diesen herausfordernden Corona-Zeiten.“

Klaus Damaschke unterstreicht den Wert der Ausbildung: „Ausbildung im eigenen Unternehmen ist die beste Art, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu erhalten, die die speziellen Anforderungen von WALDRICH COBURG heute und in Zukunft kennen und erfüllen. Deshalb bilden wir auch in diesem Jahr 13 Nachwuchskräfte aus, die bei uns ihre Karriere starten können. 

Unsere Lehrwerkstatt hat einen hervorragenden Ruf, in der hoch engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder die unsere Nachwuchskräfte begleiten.“ Besonders stolz ist WALDRICH COBURG auf die Vielzahl der Ausbildungsberufe. 6 Industriemechaniker, 2 Elektroniker, 1 Dualer Student Fachrichtung Elektrotechnik, 2 Duale Studenten Fachrichtung Maschinenbau, 1 Zerspanungsmechaniker, und 1 Technische Produktdesignerin haben ihre Ausbildung begonnen.

Wir sagen herzlich willkommen.