Skip to main content

AMB Technologieforum

Erstellt von Sven Grosch | |   weltweit

Innovationen präsentieren. Neuheiten diskutieren. Kontakte pflegen.

Unter diesem Motto stand das Technologieforum der AMB in Stuttgart.

Messen und Veranstaltungen sind für WALDRICH COBURG wichtige Termine um Kontakte zu pflegen und Neuerungen den Anwendern zu präsentieren.

Mit der Teilnahme am Technologieforum der AMB gehen wir den ersten Schritt zurück zu Präsenzveranstaltungen.

Geschäftsführer Vertrieb und Technologie Falk Herkner hat unsere Teilnahme am Technologieforum der AMB auf den Punkt gebracht:

Bedingt durch die vielen Absagen und Verschiebungen in diesem Jahr sind Branchenevents gefragt und für uns war schnell klar, dass wir beim AMB Technologieforum dabei sein wollen. Für uns untypisch präsentieren wir kein reines Maschinen- sondern ein Branchenthema mit dem Motto ‚Präzision für den Werkzeug- und Formenbau‘. Unser klares Ziel ist es, endlich wieder Kunden zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und zu netzwerken. Unsere Produkte haben nicht zuletzt aufgrund der Investitionshöhe viel mit Vertrauen zu tun und dafür gilt es persönliche Kontakte zu pflegen.

Neben informativen und interessanten Gesprächen am Infostand hat Peter Schneyer, Senior Consultant Technologie, unsere Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau eindrucksvoll dem Publikum vorgestellt.

"Präzision für den Werkzeug- und Formenbau" war der Titel des Vortrags. WALDRICH COBURG hat hier 6 verschiedene Maschinentypen, die hier eingesetzt werden können. Das neueste Mitglied dieser Familie ist die TAURUS 30 Gemini. Aber auch MultiTec, MasterTec und MultiContour-Baureihen sind für die präzise Bearbeitung der Bauteile geeignet.